Listen
Hände stimmen ab
Aktionen & Initiativen

Interessenvertretungen

Die Interessen von Familien werden durch Familienverbände und verschiedene Beauftragte bestimmter Träger und freier Verbände vertreten.

Sie leisten auf kommunaler wie auch auf Landes- und Bundesebene eine wichtige familienpolitische Arbeit. Ihr Anliegen ist es, die Belange der Familien stärker in das Bewusstsein der Gesellschaft zu rücken und den Familien als Ansprechpartner und Ratgeber zur Seite zu stehen.

Die Familienverbände haben sich als Interessenvertretungen gegründet und werden finanziell vom Land unterstützt, um die Lebenssituation von Familien durch verschiedene Projekte und Maßnahmen zu verbessern.

Zusätzlich gibt es Beauftragte für besondere Personengruppen wie Frauen, Kinder oder Behinderte, um deren Belangen mehr Gewicht zu verleihen.

Kommunale Spitzenverbände in Hessen

Kommunale Spitzenverbände vertreten die Interessen der Landkreise, Städte und Gemeinden. Die Verbände auf Hessenebene sind : der Hessische Landkreistag, der Hessische Städtetag und der Hessische Städte- und Gemeindebund.

Auf Bundesebene sind es die Verbände:  Deutscher LandkreistagDeutscher Städtetag und Deutscher Städte- und Gemeindebund.

 

Liga der freien Wohlfahrtsverbände in Hessen

Die Liga der Freien Wohlfahrtspflege in Hessen e.V. ist der Zusammenschluss der sechs hessischen Wohlfahrtsverbände.

Zuletzt aktualisiert am 06.03.2016

Haben Ihnen diese Informationen weitergeholfen?

Stylesheet ändern

Mit dieser Funktion werden die Kontraste der Schriften auf einen Wert 5:1 erhöht. Sollte Ihnen das nicht ausreichen, benutzen Sie bitte die Einstellmöglichkeiten Ihres Computers.

Hilfe hierzu finden Sie auf einfachsurfen.sozialnetz-service.de