Listen
Teenager liegen auf Holzboden
Aktionen & Initiativen

Landesjugendamt

Landesjugendämter nehmen die Aufgaben des überörtlichen Trägers der Jugendhilfe nach dem Sozialgesetzbuch (SGB) VIII wahr. Sie unterstützen die örtliche Jugendhilfe (Jugendämter, freie Träger) und dienen den Interessen von Kindern, Jugendlichen und ihren Familien.

Das Landesjugendamt Hessen

Seit 2001 ist das Landesjugendamt Hessen (LJA) beim Hessischen Ministerium für Soziales und Integration als obere Landesbehörde angesiedelt. Das LJA Hessen setzt sich für die Schaffung und Erhaltung kinder- und familienfreundlicher Lebensbedingungen ein und ist als zweigliedrige Behörde angelegt. Es besteht aus der Verwaltung und dem Landesjugendhilfeausschuss (LJHA Hessen).

Die Verwaltung des Landesjugendamtes führt die laufenden Geschäfte durch, beispielsweise die Erteilung von Betriebserlaubnissen im Rahmen der Kindertagesbetreuung.

Der Landesjugendhilfeausschuss Hessen (LJHA) befasst sich mit allen grundlegenden Fragen der Kinder- und Jugendhilfe. Er erarbeitet und beschließt Grundsätze und Empfehlungen.

Zuletzt aktualisiert am 28.04.2016
Ansprechpartner

Leiterin der Verwaltung des Landesjugendamtes Hessen

Hessisches Ministerium für Soziales und Integration
Frau Cornelia Lange

Haben Ihnen diese Informationen weitergeholfen?

Stylesheet ändern

Mit dieser Funktion werden die Kontraste der Schriften auf einen Wert 5:1 erhöht. Sollte Ihnen das nicht ausreichen, benutzen Sie bitte die Einstellmöglichkeiten Ihres Computers.

Hilfe hierzu finden Sie auf einfachsurfen.sozialnetz-service.de