Listen
Oma und Enkel mit Hund auf einer Bank im Wald
Alter

Universität des 3. Lebensalters

Die Universität des 3. Lebensalters der Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt wendet sich an Menschen, die aus dem aktiven Berufsleben ausgeschieden sind oder sich im Übergang in die dritte Lebensphase befinden.

Sie ist als gemeinnütziger Verein organisiert und hat ihren Sitz an der Goethe-Universität in Frankfurt.

Ältere Menschen haben an der Universität des 3. Lebensalters u.a. die Möglichkeit, sich mit dem neuesten Stand verschiedener Wissenschaften vertraut zu machen und ihre Allgemeinbildung zu erweitern.

Studium für alle

Das Studium erhebt einen wissenschaftlichen Anspruch, setzt aber keine fachspezifischen Abschlüsse voraus. Es umfasst Einführungsveranstaltungen, Vortragsreihen, Arbeits- und Projektgruppen und ausgewählte Veranstaltungen der Goethe-Universität. Die Studierenden beteiligen sich am wissenschaftlichen Dialog verschiedener Disziplinen.

LandesEhrenamtsagentur Hessen

Die LandesEhrenamtsagentur Hessen organisiert u.a. Fachtagungen und ermöglicht damit einen hessenweiten Erfahrungsaustausch und Ideentransfer.

Zuletzt aktualisiert am 04.03.2016

Haben Ihnen diese Informationen weitergeholfen?

Stylesheet ändern

Mit dieser Funktion werden die Kontraste der Schriften auf einen Wert 5:1 erhöht. Sollte Ihnen das nicht ausreichen, benutzen Sie bitte die Einstellmöglichkeiten Ihres Computers.

Hilfe hierzu finden Sie auf einfachsurfen.sozialnetz-service.de