Listen
Mutter am PC mit Baby
Familie & Beruf

Bildungsurlaub in Hessen

Jeder Arbeitnehmer hat das Recht auf 5 Tage Bildungsurlaub im Jahr.  

In einer sich ständig verändernden beruflichen und sozialen Umwelt ist es unabdingbar, sich mit neuen Inhalten auseinander zu setzen. Berufliche Anforderungen verändern sich. Schlüsselqualifikationen wie z.B. Zeitmanagement und Kommunikationsfähigkeiten sind heute in immer mehr Berufsfeldern gefragt.

Anspruch auf 5 Tage Bildungsurlaub

Für die Arbeitnehmerweiterbildung in Hessen wurde mit dem Hessischen Gesetz über den Anspruch auf Bildungsurlaub - Hessisches Bildungsurlaubsgesetz (HBUG) - eine rechtliche Grundlage geschaffen. In Hessen beschäftigte Arbeitnehmer und Arbeitnehmerinnen sowie zu ihrer Berufsausbildung Beschäftigte haben das Recht, sich zusätzlich zum Erholungsurlaub jährlich 5 Tage zur Teilnahme an anerkannten Bildungsurlaubsveranstaltungen der politischen Bildung oder der beruflichen Weiterbildung unter Fortzahlung des Arbeitsentgeltes freistellen zu lassen.

Bildungsurlaub in Hessen

Informationen zum Thema Arbeitnehmerweiterbildung / Bildungsurlaub Hessen enthält die gleichnamige Broschüre. Bildungsurlaub in Hessen

Zuletzt aktualisiert am 22.06.2015

Haben Ihnen diese Informationen weitergeholfen?

Stylesheet ändern

Mit dieser Funktion werden die Kontraste der Schriften auf einen Wert 5:1 erhöht. Sollte Ihnen das nicht ausreichen, benutzen Sie bitte die Einstellmöglichkeiten Ihres Computers.

Hilfe hierzu finden Sie auf einfachsurfen.sozialnetz-service.de