Listen
Mutter mit Baby und Sparschwein
Geld

Kinderzuschlag

Familien, die Kindergeld bekommen und nur über ein geringes Einkommen verfügen, können den Kinderzuschlag erhalten.

Der Kinderzuschlag beträgt bis zu 185 Euro monatlich pro Kind und wird mit dem Kindergeld ausbezahlt. Mit zunehmendem Einkommen der Eltern verringert sich der Kinderzuschlag.

Alle Kinderzuschlagsempfänger haben Anspruch auf die Leistungen für Bildung und Teilhabe (z. B. Schulbedarfspaket in Höhe von 150 Euro pro Schuljahr, kostenfreies Mittagessen in der Schule oder KiTa) und es müssen keine KiTa-Gebühren gezahlt werden.

Voraussetzungen: Für das Kind wird Kindergeld bezogen, es lebt im Haushalt der Eltern und das Einkommen beträgt bei Alleinerziehenden mindestens 600 Euro monatlich und bei Paaren mindestens 900 Euro monatlich.

Ob ein Anspruch auf Kinderzuschlag besteht, kann mit dem KiZ-Lotsen berechnet werden. Die Beantragung kann dann gleich online gestartet werden. Wer Fragen hat, kann diese telefonisch oder per Videoberatung stellen.

Zuletzt aktualisiert am 26.05.2020

Haben Ihnen diese Informationen weitergeholfen?

Stylesheet ändern

Mit dieser Funktion werden die Kontraste der Schriften auf einen Wert 5:1 erhöht. Sollte Ihnen das nicht ausreichen, benutzen Sie bitte die Einstellmöglichkeiten Ihres Computers.

Weitere Möglichkeiten finden Sie in den Einstellungen Ihres Browsers.