Listen
Jugendliche mit Fahhrrad
Kinder & Jugendliche

Jungenarbeit

Geschlechtsbewusste Jungenarbeit hat sich zu einem anerkannten Arbeitsansatz und Qualitätsmerkmal in der Jugendhilfe entwickelt.

Sie stellt die Kategorie Geschlecht in den Mittelpunkt ihrer Arbeit und setzt den männlichen pädagogischen Mitarbeiter, seine Fachlichkeit und seine Reflexionsbereitschaft voraus. In der Praxis jedoch sind spezielle Angebote für Jungen, in der ihre Rolle reflektiert und tradierte "männliche" Rollenbilder hinterfragt werden können, noch keine Selbstverständlichkeit.

Um diese Situation zu ändern, haben sich interessierte Mitarbeiter aus kommunalen und verbandlichen Initiativen dazu entschlossen, in Arbeitskreisen für Jungenarbeit regional und landesweit zusammenzuarbeiten. In diesen Fachgruppen arbeitet das Hessische Ministerium für Soziales und Integration in partnerschaftlicher Weise mit.

Neue Wege für Jungs

Das bundesweite Netzwerk und Fachportal Neue Wege für Jungs unterstützt Träger, die Angebote für Jungen organisieren und koordiniert bundesweit den Boys'Day - Jungen-Zukunftstag, der parallel zum Girls'Day stattfindet.

 

Boys´Day

Der Boys’Day - Jungen-Zukunftstag ist ein bundesweiter Aktionstag zur Berufsorientierung für Jungen der Klassen 5 bis 10.

 

Zuletzt aktualisiert am 11.12.2017
Ansprechpartner

Hessischen Ministerium für Soziales und Integration

Außenstelle Kassel
Herr Gerhard Sechtling
Tel. 0561/3085-223

Ansprechpartner

Fokus-Jungs Fachstelle für Jungenarbeit in Hessen

Fachreferent: Marc Melcher
Tel.: 069/6706-231
Fax.: 069/6706-203
Web: www.jungenarbeit-hessen.de

Haben Ihnen diese Informationen weitergeholfen?

Stylesheet ändern

Mit dieser Funktion werden die Kontraste der Schriften auf einen Wert 5:1 erhöht. Sollte Ihnen das nicht ausreichen, benutzen Sie bitte die Einstellmöglichkeiten Ihres Computers.

Hilfe hierzu finden Sie auf einfachsurfen.sozialnetz-service.de