Listen
Große Familie sitzt zusammen
Eltern & Erziehung

Familienbildung

Familienbildung richtet sich an Menschen in unterschiedlichen Lebensphasen, Lebensformen und Lebenssituationen. Familienbildung bedeutet Lernen auf verschiedenen Ebenen, vom Allgemeinwissen bis zur Krisenbewältigung.

Soziale Netzwerke

Die gesellschaftlichen Anforderungen an die Familie steigen. Zur Bewältigung des Familienalltags bieten die hessischen Familienbildungsstätten zahlreiche sozialraum- und generationenübergreifende Beratungs- und Bildungsangebote. Sie verstehen sich als "soziale Netzwerke" gegen soziale Isolation.

Familienbildungsstätten haben in Hessen eine lange Tradition. Viele Einrichtungen - in unterschiedlicher Trägerschaft - feiern  ihr 40, 50, 60 oder 70- jähriges Jubiläum.

Ziele der Familienbildung

Die Zielsetzung von Familienbildungsstätten orientiert sich an den Vorgaben aus dem Sozialgesetzbuch VIII (Kinder- und Jugendhilfe). Unter § 16 ist hier die Förderung der Erziehung in der Familie - durch Familienbildung - aufgeführt. Ziel der Familienbildung ist, "Familie leben zu lernen."

Zuletzt aktualisiert am 09.12.2016
Ansprechpartner

Kontaktstelle der Arbeitgemeinschaft Hessische Familienbildung (AHF)

Arbeitgemeinschaft Hessische Familienbildung (AHF)
Brigitte Peterka
FamilienGesundheitsZentrum Frankfurt
Neuhofstr. 32
60318 Frankfurt

http://www.ahf-hessen.de

Haben Ihnen diese Informationen weitergeholfen?

Stylesheet ändern

Mit dieser Funktion werden die Kontraste der Schriften auf einen Wert 5:1 erhöht. Sollte Ihnen das nicht ausreichen, benutzen Sie bitte die Einstellmöglichkeiten Ihres Computers.

Hilfe hierzu finden Sie auf einfachsurfen.sozialnetz-service.de