Listen
Kind isst leeren Teller
Gesundheit & Erholung

Essstörungen

Immer mehr Menschen in Hessen leiden unter Essstörungen wie Esssucht, Bulimie und Magersucht. 

Überwiegend sind Mädchen und junge Frauen davon betroffen. Aber auch bei Jungen werden verstärkt Erkrankungen registriert. Ihnen liegen komplexe seelische Ursachen zugrunde, die einer sorgfältigen Analyse und spezifischen Therapie bedürfen.

Essstörungen sind zumeist Reaktionen auf Defizite in der familiären Umgebung. Auch Trennungs- und Verlusterfahrungen, geringes Selbstwertgefühl und psychische Belastungen in Ausbildung und Beruf können verursachende Faktoren sein.

„FIT KID - Die Gesund-Essen-Aktion für Kitas"

ist ein Projekt des Bundesministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz und wird von der Deutschen Gesellschaft für Ernährung e.V. durchgeführt. Im Rahmen des Nationalen Aktionsplans In Form leistet FIT KID einen Beitrag zur Optimierung des Verpflegungsangebotes in Tageseinrichtungen für Kinder. Weitere Informationen unter www.fitkid-aktion.de

Zuletzt aktualisiert am 27.04.2016
Weitere Informationen
  • Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) informiert zu Krankheitsbildern, Kennzeichen und Folgen von Essstörungen www.bzga-essstoerungen.de
  • Das Frankfurter Zentrum für Ess-Störungen bietet ein differenziertes und umfassendes Angebot zur Prävention, Beratung und Behandlung von Essstörungen und Esssucht.

Haben Ihnen diese Informationen weitergeholfen?

Stylesheet ändern

Mit dieser Funktion werden die Kontraste der Schriften auf einen Wert 5:1 erhöht. Sollte Ihnen das nicht ausreichen, benutzen Sie bitte die Einstellmöglichkeiten Ihres Computers.

Hilfe hierzu finden Sie auf einfachsurfen.sozialnetz-service.de