Der FamilienAtlas beantwortet viele Fragen rund um eure Lebenssituation.

Erste Hilfe
Schnelle Infos für den familiären Notfall

Zur Seite: Erste Hilfe

Weitere Stützpunkte in Hessen gesucht

Die Hessische Landesregierung sucht weitere Stützpunkte für das 2021 gestartete Projekt „Digital im Alter – Di@-Lotsen“.

Mehr Kinderschutz in der Werbung – GMK beschließt hessischen Antrag zur Regulierung der Werbung für ungesunde Lebensmittel

Angesichts aktuell veröffentlichter Daten über die wachsende Zahl deutlich übergewichtiger Kinder hat Gesundheitsminister Kai Klose sehr begrüßt, dass die 93. Gesundheitsministerkonferenz (GMK) heute auf Antrag Hessens beschlossen hat:

Weltkindertag 2023

Psychische Belastungen bei Kindern und Jugendlichen – Herausforderungen und Lösungsansätze für die pädagogische und polizeiliche Praxis

Fortbildungsangebote für soziale Fachkräfte

Das Land Hessen bietet, in enger Kooperation mit externen Bildungsträger, in den Bereichen Kinderschutz, Prävention, Frühe Hilfen und Präventionsmaßnahmen gegen sexualisierte Gewalt, Fortbildungsangebote und Fachveranstaltungen für soziale Fachkräfte und Akteure landesweit an.

Projektstelle „Inklusive Freiwilligendienste“ wird fortgeführt – über 100.000 Euro Förderung aus Landesmitteln

Die Fachstelle unterstützt Menschen mit Behinderungen dabei, Freiwilligendienste zu absolvieren. Träger der Projektstelle ist die Lebenshilfe Hessen.

Childhood-Haus Frankfurt stärkt Kinderschutz in Hessen

Kinder und Jugendliche tragen oft ein Leben lang an den Folgen erlittener Gewalt. Hier im Childhood-Haus erhalten sie die Hilfe, die sie benötigen, um die Geschehnisse zu verarbeiten und sich gesund zu entwickeln.

Infotainmentportal „Der Fabulant”

Im Auftrag des Hessischen Informations- & Kompetenzzentrums gegen Extremismus (HKE) bringt modus|zad nun mit dem Projekt „Der Fabulant“ ein Portal zur Aufklärung gegen Verschwörungsnarrative an den Start.

So ein Kind krempelt Dir das Leben um. Das pure Glück. Und ganz viel Ungewissheit. Hier gibt es Rat und tatkräftige Unterstützung.

Eltern werden

Familie ist schön. Schön anstrengend. Und manchmal auch zum Haareraufen. Wir zeigen Dir Angebote, die Dir weiterhelfen.

Familie mit Kindern

Was heißt alleinerziehend? Dass man sich mutterseelenallein um sein Kind kümmern muss, ohne fremde Hilfe? Wohl kaum, denn die meisten Single-Mütter und -Väter haben ein gutes soziales Netzwerk aus Familie, Freunden und Bekannten, das sie unterstützt.

Alleinerziehend

Stress im Beruf, Probleme in der Schule, Krach mit dem Partner – das Familienleben ist nicht immer einfach. Hier finden Sie Fachleute, die Ihnen mit Rat und Tat zur Seite stehen – bei alltäglichen Konflikten, aber auch in existenziellen Notlagen.

Familienkrach - Familienkrisen

Vieles ändert sich mit dem Alter, doch eins bleibt gleich: Der Wunsch nach Unabhängigkeit, nach einem selbstbestimmten Leben und es gibt viele Wege, das auch im Alter zu ermöglichen.

Familie mit älteren Menschen

Jeder Ortswechsel ist ein Neustart und stellt andere Herausforderungen: Eine noch ungewohnte Umgebung, fremde Menschen, möglicherweise auch eine unbekannte Sprache. Unterstützung auf den Weg ins neue Leben ist dabei enorm wichtig – von staatlichen Stellen, von Vereinen und Familien in der Nachbarschaft.

Neu in Hessen

Können wir weiterhelfen? Haben Sie eine Frage oder eine Anregung? 
 

Bitte geben Sie auch Ihre E-Mail-Adresse an, damit wir Ihnen antworten können.

Große Familie steht eng zusammen

Startschuss für Bewerbungsphase des 7. Hessischen Familienpreises ist gefallen

Sparda-Bank Hessen und Hessisches Ministerium für Soziales und Integration schreiben erneut Wettbewerb für familien- und generationenfördernde Projekte und Initiativen aus

Erste hessische Kita-Landeselternvertretung gewählt und konstituiert

Die erste gewählte Landeselternvertretung in der hessischen Kinderbetreuung hat ihre Arbeit aufgenommen.
Ängstige, geschlagene Frau schaut durch Türspalt

Fortführung des Bundesinvestitionsprogramms „Gemeinsam gegen Gewalt an Frauen“ aus

Die Landesregierung unterstützt den Verein Frauen helfen Frauen e.V. im Landkreis Darmstadt-Dieburg mit rund 93.000 Euro.
Zwei sehbehinderte Frauen gehen spazieren

Land finanziert hessenweit agierende Beratungsstelle für taubblinde Menschen

Um die Unterstützung Betroffener und ihrer Angehörigen weiter auszubauen, finanziert das Land künftig eine hessenweit agierende Beratungsstelle in Trägerschaft der Deutschen Blindenstudienanstalt e.V. (blista).